Join us

News

Die Scorpions lassen uns in ihr neues Album reinhören

Published on

Foto: NurPhoto/Getty Images

Es geht voran bei Hannovers berühmtesten Söhnen: Die Scorpions haben ihre neue Platte im Kasten! Auf Youtube haben sie daraus jetzt sogar schon mal einen Ausschnitt gezeigt.

von Björn Springorum

Es kommt ja bekanntlich erstens immer anders und zweitens als man denkt. Auch bei Rock-Ikonen wie den Scorpions. Die wollten ihre neue Platte eigentlich unter der Sonne und den Palmen von Los Angeles aufnehmen und sich dabei von Metallica-Produzent Greg Fidelman unter die Arme greifen lassen. Daraus wurde natürlich nichts, also besonnen sich die Rocker auf ihre Tugenden und stemmten die Aufnahmen mithilfe von Hans-Martin Buff einfach selbst in ihrer Heimat Hannover.

Von dort haben sich die Scorpions jetzt in einem herrlich bodenständigen Video zu Wort gemeldet, in dem sie neben einem Update auch einen Teaser für das erste Studioalbum seit Return To Forever (2015) raushauten. Hier kann man sich das Filmchen ansehen:

Der erste Teaser macht Lust auf mehr

Rockt ja schon mal ganz ordentlich. Wie Sänger Klaus Meine (kürzlich 73 geworden) schon vor einiger Zeit mitteilte, wurde das noch unbetitelte neue Album ohne externe Songwriter geschrieben – das komplette Gegenteil zum Vorgänger also, der größtenteils von den damaligen Produzenten Mikael Nord Andersson and Martin Hansen komponiert wurde.

„Wie ihr ja sehen könnt, sind wir gerade in den Peppermint Park Studios in Hannover“, so Meine in der Videobotschaft, „und wollten euch einfach mal einen kleinen Vorgeschmack auf das Album geben.“ Dann ertönen Ausschnitte aus einem schnellen Rock-Kracher, zu dem die Band recht enthusiastisch mitwippt. „Wir können es kaum erwarten, das ganze verdammte Album für euch zu spielen“, fährt Meine fort. „Wir sehen uns da draußen.“ Noch ist nicht bekannt, wann die in den legendären Hansa Studios in Berlin gemixte Platte erscheinen wird. Wie wir die Scorpions kennen, wird sie aber bestimmt Anlass für die eine oder andere weitere Tournee werden. Manche können eben einfach nicht ohne die Bühne. Und das ist auch gut so.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Zeitsprung: Am 27.3.1984 erscheint „Love at First Sting“ von den Scorpions.

Latest Music News

Don't Miss