Join us

News

„Turning To Crime“: Deep Purple kündigen Cover-Platte an!

Published on

Foto: Scott Dudelson/Getty Images

Große Überraschung beim Hard-Rock-Adel Deep Purple: Am 26. November 2021 kommt das neue Album Turning To Crime – eine Cover-Platte mit Songs von Fleetwood Mac, Bob Dylan, Cream oder den Yardbirds.

 von Björn Springorum

Humor hatten Deep Purple ja schon immer. Jetzt werden sie ganz offiziell zu Dieben, nennen ihre überraschend angekündigte neuen Platte augenzwinkernd Turning To Crime – und bedienen sich freigiebig an einer ganzen Stange Klassiker aus der weiten Welt des Rock’n’Roll. Ist aber natürlich kein Diebstahl, sondern eher eine Ehre, wenn eine Galionsfigur der Rockgeschichte wie Deep Purple ihren Vorbildern und Kollegen auf diese besondere Weise Respekt zollt.

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Zwischen White Room und Western

Folgendes wissen wir bisher von Deep Purple: Turning To Crime erscheint gerade mal 15 Monate nach dem letzten Studioalbum Whoosh! und wurde wieder von Bob Ezrin produziert. Zwölf Songs werden sich auf dem Album einfinden, darunter ein Medley und die erste Single 7 And 7 Is (im Original von Love), die man ab sofort hier hören kann:

Unter den gecoverten Songs befinden sich Ikonen wie White Room von Cream, aber auch Liebhabereien wie den Western-Klassiker The Battle Of New Orleans von Johnny Horton. Entstanden ist Turning To Crime während des Lockdown in den jeweiligen Home-Studios der Deep-Purple-Mitglieder, eine Art Interimspropjekt gegen die Langeweile. „Auf diesem Album widmen wir uns unseren Wurzeln“, so Gitarrist Steve Morse im einem Trailer zur Entstehung. „Es ist archetypisch Deep Purple.“

Tracklist:

7 And 7 Is (Love)

Rockin’ Pneumonia And The Boogie Woogie Flu (Huey „Piano“ Smith)

Oh Well (Fleetwood Mac)

Jenny Take A Ride! (Mitch Ryder & The Detroit Wheels)

Watching The River Flow (Bob Dylan)

Let The Good Times Roll (Ray Charles & Quincy Jones)

Dixie Chicken (Little Feat)

Shapes of Things (Yardbirds)

The Battle Of New Orleans (Lonnie Donegan/Johnny Horton)

Lucifer (Bob Seger System)

White Room (Cream)

Caught In The Act (Medley: Going Down/Green Onions/Hot ‘Lanta/Dazed And Confused/Gimme Some Lovin)

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

10 Rocksongs aus den Siebzigern, die man nach den ersten Tönen erkennt

 

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss