------------

Platten

Massive Attack rufen mit ihrer EP „Eutopia“ zu einem grundlegenden gesellschaftlichen Wandel auf

Published on

Foto: Paul Bergen/Redferns/Getty Images

Acts wie Saul Williams und Young Fathers sowie politische Expert*innen unterstützen Massive Attack bei ihrem sozialkritischen Anliegen. Die im Lockdown entstandenen Songs und Videos fordern eine Neustrukturierung in allen gesellschaftlichen Bereichen – die Corona-Pandemie biete dafür eine einmalige Chance.

 von Michael Döringer

Langjähriger Aktivismus

In ihrer langen Karriere haben sich Massive Attack immer wieder und mit Nachdruck politisch und aktivistisch engagiert. Kritische Äußerungen gegenüber der britischen Regierung, Support für Anti-Kriegs-Kampagnen und die nukleare Abrüstung, Benefizaktionen für soziale Zwecke, Einfordern globaler Menschenrechte – all das darf man von den Trip-Hop-Pionieren aus Bristol regelmäßig erwarten. Natürlich setzt sich die Band seit vielen Jahren auch für das Klima ein. Zuletzt sorgten sie 2019 für Aufsehen, als Frontmann Robert Del Naja ankündigte, zusammen mit einer Forschungsabteilung der University of Manchester die CO2-Bilanz der Musikindustrie und ihre Auswirkung auf das Klima zu untersuchen. Kurz zuvor hatten Coldplay bekanntgegeben, in Zukunft solange auf groß angelegte Tourneen verzichten wollten, bis solche Unterfangen klimaneutral durchgeführt werden können. Massive Attack wollen allerdings nicht auf große Events und Festivals verzichten, so Del Naja. Weil die aktuelle soziale Atmosphäre so aufgeladen und polarisiert sei, erklärte er im britischen Guardian, sind „vereinigende und erbauliche kulturelle Evens wichtiger als je zuvor, sie abzusagen wäre deshalb falsch.“ Stattdessen sei die wahre Herausforderung, einen Systemwandel im großen Stil voranzutreiben, das allgemeine Greenwashing Herumgerede zu beenden und endlich zu handeln.

Die Lockdown-Revolution

Vergangenen Freitag veröffentlichten Massive Attack eine neue EP, die erneut explizit die drängenden Themen unserer Zeit anspricht. Eutopia ist eine „Visual EP“ mit drei Songs beziehungsweise Videos. Sie entstand während des Corona-Lockdowns und jeder Song in Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstler*innen und politischen Sprecher*innen, die in den jeweiligen Stücken Probleme wie den Klimawandel oder die Notwendigkeit eines universalen Grundeinkommens ansprechen. Die visuelle Gestaltung stammt von AI-Artist Mario Klingemann.

Der erste Song entstand zusammen mit der Alternative-Band Algiers und der costa-ricanischen Politikerin Christiana Figueres, die maßgeblich an der Ausarbeitung des Pariser Klimaschutzabkommens im Jahr 2015 beteiligt war. In ihrem Text erklärt sie, wie die Corona-Krise die bereits zuvor schwelenden Krisen noch weiter verschärfte, von ökonomischer Ungleichheit über den Zusammenbruch des Gesundheitssystems bis zur Klimakatastrophe.

Mit Spoken-Word-Künstler und Rapper Saul Williams und Guy Standing entstand ein weiterer Track. Standing ist Experte für universelles Grundeinkommen und erklärt, wie seine Theorie die Welt besser und gerechter machen würde.

Auch die Young Fathers sind seit jeher politisch aktiv und stehen Massive Attack schon länger künstlerisch nah. Im Zentrum ihres gemeinsamen Tracks steht ein Monolog von Gabriel Zucman, einem Wirtschaftswissenschaftler, der ebenfalls eine gerechtere Verteilung des weltweiten Vermögens ins Visier genommen hat und für eine solidarische „Wealth Tax“ plädiert.

Neue Strukturen für die Welt

Massive Attack plädieren mit dieser EP für einen dringend benötigten weltweiten und gesamtgesellschaftlichen Wandel – er müsse genau jetzt vorangetrieben werden, wo durch die Corona-Pandemie offensichtlich geworden ist, dass man in vielen Bereichen unbedingt über neue Strukturen nachdenken muss, sei es im sozialen, wirtschaftlichen oder politischen Bereich.

„Der Lockdown deckte die schönsten Aspekte und schlimmsten Verfehlungen der Menschheit auf“, heißt es im zugehörigen Press Release: „Der Spirit dieser EP, ihre Bestandteile und Ideen haben nichts zu tun mit einer naiven Vorstellung von einer perfekten Welt, sondern mit der ganz realen und dringenden Tatsache, dass wir etwas Besseres erschaffen müssen.“

Diese Utopie eines neuen Europa und ebenso einer neuen Welt wollen Massive Attack auch in der ganzen Welt hörbar machen. Dazu veröffentlichen sie demnächst französische, spanische und italienische Versionen der EP auf YouTube und Instagram. Hoffen wir, dass auch diejenigen die Botschaft hören und verstehen, die an wichtigen Entscheidungsprozessen beteiligt sind und mächtige Positionen innehaben.

Happy Birthday, MP3! Das digitale Musikformat wird 25 Jahre alt

Platten

Element Of Crime kündigen neues Album „Morgens um vier an“

Published on

Element Of Crime

Element Of Crime melden sich endlich zurück. Das neue Album Morgens um vier erscheint am 7. April 2023 in verschiedenen Konfigurationen. Die Vorbestellungen laufen bereits!

von Björn Springorum

Element Of Crime sind wie keine andere Band. Sven Regeners Bande ist eher ein Lebensgefühl, entstanden im Bauch und zu Ende gedacht im Kopf. Element Of Crime hat es deswegen wahrscheinlich schon immer gegeben – auch bevor sich diese einzigartige Band vor Jahrzehnten gegründet hat. Diese Musik, die haben die Akteure wohl schon in sich drin gehört.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

Element Of Crime - Morgens um vier
Element Of Crime
Morgens um vier
Signierte Ltd. Col. LP + Bonus-LP + Küchentuch + Tickets, CD, LP uvm.

HIER BESTELLEN


Jetzt haben sie endlich ein neues Kapitel geschrieben: Am 7. April erscheint das neue Studioalbum Morgens um vier, eine weitere Bestandsaufnahme dieser seltsamen Sache namens Leben. Lieder über die Liebe schreibt Sven Regener ja immer noch am liebsten, auch wenn man das bei all der Melancholie fast mal übersieht. „Wir haben keine Lösung, wir haben Lieder“, so lautet sein Kommentar zu diesen irrlichternden Zeiten, in denen wir leben. Hilft auch.

Im August spielt die Band eine Berlin-Tour

Morgens um vier ist ein weiteres wunderbares Album von Element Of Crime, voller stiller, hintersinniger Poesie und wunderschöner Musik. Zehn Songs, die Titel tragen wie Unscharf mit Katze oder Ohne Liebe geht es auch, aufgenommen 2022 mit Hammond-Orgel, Trompete, Gitarre, Akkordeon, Saxophon, Klavier und Schlagzeug.

Im August dann der nächste Coup: Element Of Crime spielen eine Berlin-Tour. Vom kleinen Club bis zur großen Open-Air-Sause geht es quer durch die Stadt. Das macht Spaß, hat aber auch einen speziellen Grund: Es wird während dieser Tournee ein Film über die Band gedreht. Nach dieser interessanten und seltsamen Reise durch die Vergangenheit und Gegenwart der Band geht es im Spätsommer und Herbst dann natürlich auch auf eine richtige Tournee. Morgens um vier ist auch dabei.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert! 

15 Jahre Kapitulation: Tocotronics „Statement gegen diese schreckliche Emo-Kultur“

Continue Reading

Platten

The Who veröffentlichen legendäres Wembley-Konzert mit Orchester auf CD, LP und Blu-Ray

Published on

The Who

2019 spielten The Who in London ein fulminantes Konzert mit Orchester. Dieses Highlight erscheint nun in mehreren Formaten.

Für die britischen Rocklegenden The Who war der 6. Juli 2019 ein denkwürdiger Tag. Zum ersten Mal seit vierzig Jahren trat die Gruppe im Londoner Wembley Stadium auf. Für diesen speziellen Anlass ließen sich Pete Townshend, Roger Daltrey & Co. etwas ganz Besonderes einfallen: Sie spielten nicht alleine — sondern mit einem über 50-köpfigen Orchester.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

The Who - The Who With Orchestra Live At Wembley
The Who
The Who With Orchestra Live At Wembley
Excl. Col. 3LP, 2CD + Blu-Ray

HIER BESTELLEN


Dabei ließen die Rocker die Fan-Herzen definitiv höher schlagen. Auf dem Programm standen nämlich Songs aus den Meilensteinen Quadrophenia, Tommy, Who’s Next, Who Are You sowie dem damals neuen Album WHO. Dieses erinnerungswürdige Spektakel gibt es demnächst in mehreren Formaten zum Anhören und Ansehen.

The Who With Orchestra Live At Wembley: Infos zur Veröffentlichung

The Who With Orchestra Live At Wembley erscheint am 31. März in einer limitierten Auflage als gelbes, orangefarbenes und rotes 3LP-Set, als schwarzes Dreifach-Vinyl sowie als 2CD/Blu-Ray-Set mit neu abgemischtem Ton in Dolby Atmos. Alle Formate enthalten außerdem ein Booklet mit unveröffentlichten Fotos von der Show.

Roger Daltrey: „Es ist Vollgas-The-Who!“

Worauf wir, die an diesem Abend nicht dabei gewesen sind, uns einstellen können, verrät uns die Gruppe höchstpersönlich. „Nur weil es The Who mit einem Orchester sind, bedeutet das keineswegs, dass Pete und ich unsere Musik aufgeben müssen. Es ist Vollgas-The-Who mit Bläsern und Glocken“, erklärt Roger Daltrey enthusiastisch. Sein Kumpel Pete Townshend ergänzt: „Roger taufte diese Tour Moving On! Ich liebe es. Es ist das, was wir beide tun wollen. Weitergehen, mit neuer Musik, klassischer Who-Musik, alles auf neue und aufregende Art und Weise dargeboten. Wir gehen Risiken ein und haben nichts zu verlieren.“

Einen Vorgeschmack — in der Form des Klassikers Baba O’ Riley — kann man sich hier anhören:

Die Tracklist der 2CD/BluRay-Kombo:

DISC ONE

  1. Who Are You
  2. Eminence Front
  3. Imagine A Man
  4. Pinball Wizard
  5. Hero Ground Zero
  6. Join Together
  7. Substitute (No Orchestra)
  8. The Seeker (No Orchestra)
  9. Won’t Get Fooled Again (Acoustic)
  10. Behind Blue Eyes (Acoustic)

DISC TWO

  1. Ball And Chain
  2. The Real Me
  3. I’m One
  4. The Punk And The Godfather
  5. 5:15
  6. Drowned (No Orchestra)
  7. The Rock
  8. Love Reign O’er Me
  9. Baba O’Riley
  10. Tea & Theatre (Acoustic)

BLU RAY: ATMOS MIX / STEREO / 5.1

  1. Who Are You
  2. Eminence Front
  3. Imagine A Man
  4. Pinball Wizard
  5. Hero Ground Zero
  6. Join Together
  7. Substitute (No Orchestra)
  8. The Seeker (No Orchestra)
  9. Won’t Get Fooled Again (Acoustic)
  10. Behind Blue Eyes (Acoustic)
  11. Ball And Chain
  12. The Real Me
  13. I’m One
  14. The Punk And The Godfather
  15. 5:15
  16. Drowned (No Orchestra)
  17. The Rock
  18. Love Reign O’er Me
  19. Baba O’Riley
  20. Tea & Theatre (Acoustic)

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

10 Songs, die alle The Who-Fans kennen müssen

Continue Reading

Platten

Papa Roach: Retrospektive „To Be Loved“ erscheint erstmals auf Vinyl!

Published on

Papa Roach
Foto: Patrick Ford/Getty Images

2010 blicken Papa Roach mit To Be Loved (The Best Of…) auf ihre steile und wegweisende Karriere zurück. Jetzt erscheint die Best-Of zum ersten Mal als schicke Vinyl-Edition – und ist ab sofort vorbestellbar!

Papa Roach sind eine unverwüstliche Macht in der Welt der harten Musik. Tonangebend im Nu-Metal-Boom, in den Jahren danach als Alternative-Rock-Größe konsolidiert, live immer noch ein Feuerwerk und auch auf Platte unverändert frisch, originell und unverkennbar. 2010 halten die Amerikaner erstmals inne und werfen einen Blick in den Rückspiegel: Auf To Be Loved (The Best Of…) versammeln sie 14 ihrer größten und wichtigsten Songs, veröffentlichen das Album damals aber nur auf CD.

Hits und rare Songs aus sechs Platten

Bis jetzt: Das erste Mal überhaupt wird die Werkschau auch auf Vinyl erscheinen – und zwar nicht irgendwie: Die Kollektion kommt als Doppel-LP auf rotem Splatter-Vinyl (180 Gramm). Benannt nach einem Song von ihrem fünften Album The Paramour Sessions grasen sie ihre ersten sechs Platten ab und versammeln auf der Best-Of natürlich sämtliche Hits und Banger wie Broken Home, Scars, She Loves Me Not und natürlich das unsterbliche Last Resort. Dazu gibt es Had Enough und Scars in einer exklusiven Akustikfassung und Forever als iTunes Live Session.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

Papa Roach - To Be Loved (The Best Of)
Papa Roach
To Be Loved (The Best Of)
Excl. Red Splatter 2LP

HIER BESTELLEN


Das Besondere an Papa Roach kommt auch auf dieser Veröffentlichung zum Vorschein: Die Band hat sich nie auf nur einen Stil festgelegt und früh einen ganz eigenen Sound gefunden. Der hält sie unverändert relevant: Ihre letzte Platte Ego Trip erschien 2022 und verkaufte sich allein in den USA mehr als 60.000 Mal. Insgesamt gab es für ihre Alben zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen auf der ganzen Welt.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

10 Papa-Roach-Songs, die man kennen muss

Continue Reading

Latest Music News

Top Stories

Don't Miss