Join us

Platten

The Band: Prächtige Luxuseditionen zum 50. Geburtstag des Meisterwerks

Published on

Man muss nicht darüber reden, wie großartig das selbstbetitelte zweite Album der kanadisch-amerikanischen Roots-Legende The Band ist. Reden wir also lieber über diese umwerfenden Neuauflagen zum 50. Jahrestag.

von Björn Springorum

Alles, was es über das unsterbliche zweite Album der Roots-Rock-Aufrüttler The Band zu wissen gibt, kann man hier nachlesen. Vor 50 Jahren erschienen, ist dieser Prachtkerl von einem Album bis heute ein strahlendes, glücklich machendes Monument zwischen Blues, Roots Rock und Americana. Es watet knietief durch amerikanische Legenden, würzt den Rock‘n‘Roll mit Fidel, Mandoline oder Akkordeon und ist damals wie heute vor allem eines: Handwerklich unfassbar gut gemacht.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

The Band - The Band 50th Anniversary
The Band
The Band 50th Anniversary
(Ltd. Super Deluxe Box)

HIER BESTELLEN


Die Klasse eines Albums hängt eben immer auch davon ab, wie gut es altert. Und The Band ist mit seinem 50 Jahren zu frisch, so berauschend, so geheimnisvoll wie eh und je. Das Besondere: Als die Platte erschien, war die Band immer noch ein Mysterium. Vier Kanadier, ein Amerikaner, die in den sehr psychedelisch ausklingenden Sechzigern mit Americana um die Ecke kamen, gekleidet wie Priester aus dem tiefsten Süden. Doch dann kam das Brown Album, wie die Band selbst zu ihrer zweiten Veröffentlichung sagt – und plötzlich lag die ganze Welt diesen Revoluzzern in Sepiafarben zu Füßen. Klar, mit Jahrhundertliedern wie The Night They Drove Old Dixie Down, Up On Cripple Creek oder Rag Mama Rag war das nicht gerade schwer.

Kuratiert von The-Band-Gitarrist Robbie Roberston

Am 15. November wird dieses weichenstellende Album gefeiert – mit einer ganzen Reihe neu gemischter und erweiterter 50th Anniversary Edition-Packages, die ab sofort bei uns vorbestellbar sind. CD, Blu-ray, Doppel-Vinyl, 7-Inch-Boxset mit gebundenem Buch und vieles mehr, kuratiert und mit Argusaugen überwacht von The-Band-Gitarrist und Tonmeister Robbie Robertson. „Die Idee war, euch tiefer in die Musik zu bringen“, sagt der zu seinem Ansatz. Der neue Mix stammt von Bob Clearmountain, unter dem Bonus-Material finden sich 13 Outtakes, sechs davon nie veröffentlicht, und alternative Fassungen vieler Stücke. Ihre umwerfende Woodstock-Performance gibt‘s obendrauf – zum ersten Mal überhaupt als offizielle Veröffentlichung!

50 Jahre nach dem Einschlag dieses die Regeln verändernden Albums können wir also wieder ein Teil dieser amerikanischen Bruderschaft werden. Und erneut eintauchen in dieses Stück Musik, dem es gelang, die Seele Amerikas einzufangen.

Die musikalische DNA von The Band

Latest Music News

Don't Miss