Join us

Platten

Wiederveröffentlichungen von Rodriguez: Der Sugar Man kehrt zurück!

Published on

Foto: Michael Ochs Archives/Getty Images

Dieses Jahr feiert Sixto Rodriguez seinen 77. Geburtstag. Die Wiederveröffentlichung seiner beiden Alben Cold Fact und Coming From Reality rekapituliert eine der ungewöhnlichsten und tragischsten Geschichten des Rock‘n‘Roll.

von Björn Springorum

Er war ein Superstar ohne es zu wissen: Die Geschichte von Sixto Rodriguez ist so ungewöhnlich, denkwürdig und tragisch, dass sie vor einigen Jahren als Searching For Sugar Man in die Kinos kam. Und den meisten erst dann zeigte, was da in den Siebzigern eigentlich so alles geschah. Hier die Kurzform: In den frühen Siebzigern veröffentlicht der US-amerikanische Songwriter Sixto Rodriguez zwei Alben. Sie fanden wenig bis gar keinen Anklang, galten als Flops – und Rodriguez verschwand wieder von der Bildfläche, um sich als einfacher Bauarbeiter zu verdingen.


Jetzt in unserem Shop erhältlich:

Rodriguez
Coming From Reality
(Ltd. Coke Bottle Clear LP)
Hier bestellen
Rodriguez
Cold Fact
(Ltd. Picture Disc Vinyl)
Hier bestellen

Soweit, so vorstellbar. Doch jetzt kommt‘s: Ohne sein Wissen (hey, das waren eben die Siebziger) wurde er in Australien und im durch die Apartheid isolierten Südafrika zu einem Superstar von der Größenordnung eines Jimi Hendrix. Sein erstes Album Cold Fact ging in Australien über 40.000 Mal weg, bekam Gold – doch Rodriguez keinen einzigen Cent Tantiemen. Noch haarsträubender war es im von der Außenwelt abgeschnittenen Südafrika. Dort verehrte man Rodriguez kultisch, sang seine Songs als Protestlieder und reimte sich in regelrechter Märtyrerbildung einen unnatürlichen Tod für ihren Heilsbringer aus.

Erst 1998 fand der südafrikanische Fan Stephen Segerman heraus, dass Rodriguez noch lebte – und mal wieder nichts von seinem Legendenstatus dort wusste. 2012 erfuhr auch der Rest der Welt davon, als die Doku Searching For Sugar Man veröffentlicht und sogar mit einem Oscar prämiert wurde. Die Musik von Sixto Rodriguez, die war in der westlichen Welt jedoch längst in Vergessenheit geraten. Bis jetzt: An seinem 77. Geburtstag wurde die Neuauflage seiner beiden Alben Cold Fact und Coming From Reality angekündigt – als CD, Vinyl und in herrlichen Special Editions. „Es ist unglaublich, meine Alben wieder in der Welt zu haben. Was für ein Ritt! Das sind unglaubliche Zeiten“, so lautet sein Statement dazu.

Eine Spitzenfigur machen vor allem die neuen Vinyl-Sonderauflagen, die ab sofort auch bei uns im Shop bestellbar sind: Die Picture Disc zu Cold Fact zeigt Rodriguez in der Kristallkugel, Coming From Reality erscheint als prächtige Color-Vinyl, deren Farbe sich auf die Flasche vom Originalcover bezieht – beide satte 180 Gramm schwer. Und wenn man die Musik heute hört, dann fragt man sich allen Ernstes, wieso aus Rodriguez zunächst nur in diesen entfernten Gegenden der Welt ein Star werden konnte. Beide Alben sind Glanzstücke zwischen Rock, Soul und Folk, aufgenommen mit einigen der größten Musiker der damaligen Motown-Szene. Vielleicht wird ihnen ja jetzt die Aufmerksamkeit zuteil, die sie auch verdienen.

Das könnte euch auch gefallen:

Ringo Starr wird 79! Die größten Glanzmomente des „unterschätzten Beatle“

Santana: 10 großartige Live-Momente von Woodstock bis Montreux

Allman Brothers Band: 5 Album-Meilensteine werden als exklusive Vinyls veröffentlicht!

Latest Music News

Don't Miss