Join us

News

Mit Dave Grohl an den Drums: Foo Fighters covern Queen!

Published on

Foto: Kevin Winter/Getty Images

Bei einer kleinen Club-Show in Los Angeles tauschen Dave Grohl und Taylor Hawkins die Rollen. Mit Grohl am Schlagzeug und Hawkins am Mikro pflügen sie durch den Queen-Klassiker Somebody To Love.

von Björn Springorum

Konzerte vor echtem Publikum sind immer noch kaum zu fassen. Während wir hierzulande noch ein wenig darauf warten müssen, geht‘s in den USA schon wieder richtig zur Sache: Vergangenen Dienstag, den 15. Juni 2021, spielten die Foo Fighters eine intime Club-Show im Canyon Club in Los Angeles vor einem durchgeimpften Publikum. Das allein ist ja schon mal eine sehr, sehr gute Nachricht, auf die wir alle gewartet haben.

Der Geist von Freddie Mercury

Aber die Foos wären eben nicht die Foos, wenn sie sich für diese Rückkehr zur Normalität nicht etwas Besonderes ausgedacht hätten. Mitten in der Show tauschten Frontmann Dave Grohl und sein Schlagzeuger Taylor Hawkins die Posten und läuteten einen besonderen Moment ein: Ein Cover des Queen-Songs Somebody To Love. Bevor Hawkins seinen inneren Freddie Mercury heraufbeschwor und Grohl wie gewohnt wuchtig auf die Drums einprügelte, plauderte der Schlagzeuger noch über die Genese dieser Idee. Die meisten in der Band seien überzeugt davon gewesen, dass sie das niemals durchziehen könnten. Bis auf Grohl, der sagte: „Vielleicht können wir das ja doch.“

Und ob sie können. Hawkins verwandelt sich in eine veritable Rock-Röhre, Grohl pumpt den Song an, Pat Smear und Chris Shiflett machen Brian May alle Ehre. Sogar einen Background-Chor haben sich die Foo Fighters für diesen Moment auf die Bühne geholt! Schauen wir also mal, was sich die Band für ihr kommendes Mega-Konzert im New Yorker Madison Square Garden ausgedacht hat, das diesen Samstag, den 20. Juni 2021 steigen wird. Möglich ist alles bei dieser Band. Und das scheint in der Post-Corona-Zeit mehr zu gelten denn je.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Zeitsprung: Am 14.1.1969 kommt Dave Grohl zur Welt.

Latest Music News

Don't Miss