Join us

News

„Blackened 2020“: Metallica veröffentlichen offizielle Neuaufnahme ihres Klassikers

Published on

Metallica

Es gibt einen neuen Metallica-Song! Naja, quasi … Die Band hat eine neue Version von Blackened als digitale Single veröffentlicht – Corona sei dank.

von Christina Wenig

Hört hier …And Justice For All:

Metallica hatten das fast siebenminütige Thrash-Epos ursprünglich 1988 als Opener auf …And Justice For All veröffentlicht. Entstanden in der Ära des Kalten Krieges schildert Hetfield hier das Szenario eines nuklearen Winters – doch die apokalyptische Grundstimmung des Tracks findet auch in Pandemie-Zeiten ihren Widerhall.

Ihre reduzierte Quarantäne-Version hat die Band im April aufgenommen – jedes Mitglied für sich in der Sicherheit der eigenen vier Wände – und Anfang Mai überraschend auf YouTube und den sozialen Medien veröffentlicht. Und wie zu erwarten war, ging die Neuinterpretation des Klassikers schnell durch die Decke: Innerhalb weniger Tage wurde das Video allein auf YouTube über zwei Millionen Mal aufgerufen.

Damit man den Song auch abseits der Video-Version genießen kann, haben Metallica ihren Corona-Jam nun unter dem Titel Blackened 2020 als digitale Single zum Streaming zur Verfügung gestellt. Bleibt nur zu hoffen, dass der aktuelle Lockdown noch mehr frisches Material aus dem Bandlager hervorbringt.

Aber auch sonst sind Metallica gerade alles andere als untätig: Unter dem Titel #MetallicaMondays streamen sie jeden Montag ein Konzert aus den Bandarchiven, im Rahmen ihres selbst ins Leben gerufenen Month Of Giving unterstützen sie einen Monat lang bestimmte Wohltätigkeitsorganisationen und rufen ihre Fans auf, das Gleiche zu tun.

Metallica streamen Konzertmitschnitt aus München

Latest Music News

Don't Miss