Join us

News

Mick Fleetwood stellt viralen TikTok-Hit nach!

Published on

Foto: Angela Weiss/AFP via Getty Images

Mick Fleetwood beweist Humor und ein Händchen für die sozialen Medien: Nach dem grandiosen Erfolg eines mit Fleetwood Mac unterlegten TikTok-Videos stellt es der Schlagzeuger kurzerhand nach. Mit glorreichem Ergebnis!

von Björn Springorum

Das Phänomen TikTok muss man weder vollkommen verstehen noch gut finden. Sein gewaltiger Einfluss auf die Popkultur und die Art und Weise, wie wir Musik konsumieren, ist jedoch unbestritten. Das zeigt auch diese wunderbare Geschichte, die vielen tausend Menschen in dieser schwierigen Zeit ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

Besser cruisen mit Fleetwood Mac

Vor wenigen Tagen lud der TikTok-User 420doggface208 (alias Nathan Apodaca) einen typisch kurzen Clip von sich auf TikTok hoch, in dem er auf seinem Skateboard durch die Gegend fuhr, während er aus einer großen Flasche Cranberry-Saft trank und Dreams von Fleetwood Mac hörte. Klingt simpel, war aber genug, um das Internet für sich zu gewinnen. Nicht nur, dass das Video durch die Decke ging, auch Dreams erlebte einen ungeahnten Popularitätsschub: Die Streams schossen um 88,7 Prozent in die Höhe, die Download-Verkäufe stiegen sogar um 374 Prozent.

@420doggface208Morning vibe ##420souljahz ##ec ##feelinggood ##h2o ##cloud9 ##happyhippie ##worldpeace ##king ##peaceup ##merch ##tacos ##waterislife ##high ##morning ##710 ##cloud9♬ Dreams (2004 Remaster) – Fleetwood Mac

Und jetzt kommt das Beste: Mick Fleetwood selbst bekam Wind von dieser viralen Aktion, meldete sich eigens dafür bei TikTok an und filmte kurzerhand sein eigenes Remake dieses kurzen und glorreichen Stücks Internet-Gold:

@mickfleetwood@420doggface208 had it right. Dreams and Cranberry just hits different. ##Dreams ##CranberryDreams ##FleetwoodMac

♬ Dreams (2004 Remaster) – Fleetwood Mac

Durchaus eine schöne und natürlich unerreicht coole Art, sich bei Nathan Apodaca für diesen unverhofften Hype zu bedanken. Denn wenn man bedenkt, dass TikTok überwiegend von jungen Menschen genutzt wird, kann man davon ausgehen, dass sein smartes Video für viele User der erste Kontakt mit der wunderbar zeitlosen Musik von Fleetwood Mac ist.

Letztes Detail einer rundum schönen Geschichte: Apodaca erhielt über 10.000 US-Dollar an Spenden für dieses kleine bisschen unbeschwertes Glück, von denen er die Hälfte seiner Mutter schenken will. Gerade in Zeiten wie diesen tun solche wunderbaren Geschichten natürlich doppelt gut – und erinnern uns daran, einfach mal wieder Fleetwood Mac zu hören. Mit oder ohne Cranberry-Saft.

Zeitsprung: Am 18.1.1974 gehen falsche Fleetwood Mac auf Tour – ganz offiziell.

Latest Music News

Don't Miss