Join us

News

Ringo Starr und 100 Drummer covern „Come Together“

Published on

Scott Dudelson/Getty Images)

With a little help from his friends: Ringo Starr und hundert andere, teils sehr prominente Drummer, coverten den Beatles-Song „Come Together“ – und das für einen wohltätigen Zweck. Drum Together heißt die rhythmuslastige Version des Beatles-Klassikers, die der wohltätigen Organisation „Why Hunger“ zugute kommt. Wenn Ringo dabei ist, dann kommen die Kollegen natürlich liebend gerne – denn die Gästeliste auf Drum Together kann sich wahrlich sehen lassen.

Diese Musiker sind auf Drum Together zu hören

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Mit dabei sind unter anderem YouTube-Sensation Nandi Bushnell (die durch ihre Drum-Offs mit Dave Grohl berühmt wurde), Chad Smith von den Red Hot Chili Peppers und Pearl-Jam-Mitglied Matt Cameron. Auch etliche Studio- und Jazzlegenden sind mit an Bord: So spielen auch Jim Keltner, Steve Gad, Cindy Blackman-Santana und Brian Frasier-Moore auf dem Stück. Eines steht fest: Am Groove und Rhythmusgefühl scheitert es hier wahrlich nicht.

Ingesamt haben 100 Schlagzeuger ihren Part beigetragen — die Videos wurden anschließend zusammengefügt und zu einem Gesamtkunstwerk gemacht, das man hier sehen kann:

Das sagt Ringo zu Drum Together

„Wir sind uns alle einig, dass kein Kind hungern sollte und dass jeder Zugang zu Nahrung haben sollte. Dies ist eine tolle Sache, die ich bereits in der Vergangenheit unterstützt habe, und ein großartiger Song – einer meiner Lieblingssongs der Beatles. Als Jim Keltner mich frage, ob ich mich all diesen anderen Drummern anzuschließen würde, habe ich gerne zugesagt“. Seine Botschaft beendet der 81-Jährige natürlich mit den Worten „Peace and love“.

Mehr zur Wohltätigkeitsorganisation WhyHunger und ihren Zielen sowie Unterstützungsmöglichkeiten findet man auf der offiziellen Website, whyhunger.org.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

24. September 1991: Der beste Tag der Musikgeschichte

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss