Join us

Popkultur

Born To Be Wild: 10 Songs für die nächste Motorrad-Tour

Published on

Foto: Fox Photos/Getty Images

Ob auf dem Highway in Texas oder auf der Landstraße im Taunus: Das sanfte Blubbern eines V2-Motors unter dem Hintern hat für viele Motorradfahrer*innen eine meditative Wirkung. Mit diesen zehn Songs könnt ihr euch schonmal auf die anstehende Saison einstimmen.

von Timon Menge

Hier könnt ihr euch unsere Empfehlungen für die nächste Motorrad-Tour anhören:

Vorab: Keine Angst, Highway To Hell von AC/DC haben wir gestrichen. Den Song kennen wir sowieso alle vorwärts, rückwärts und seitwärts. Das gilt zwar auch für ein paar andere Stücke in der Liste, aber wir haben auch zwei oder drei Nummern ausgesucht, die möglicherweise noch nicht zum Standard-Repertoire aller Zweirad-Liebhaber*innen gehören. Und ja, es geht auch nicht in allen direkt um die Motorradfahrerei.

1. Steppenwolf – Born To Be Wild (1968)

Okay, zugegeben: Born To Be Wild von Steppenwolf gehört auf jeden Fall zum Standard-Repertoire der Motorradwelt. Das liegt einerseits an der recht eindeutigen Botschaft des Songs, andererseits an der populären Verwendung in dem Filmklassiker Easy Rider (1969). Und auch nicht unwichtig: Frontmann John Kay singt in dem Stück etwas von „heavy metal thunder“. Er meint damit zwar ein Motorrad, doch laut einiger Quellen handelt es sich dabei um die erste urkundliche Erwähnung des Wortpaares „heavy metal“. Hellyeah!

2. Lynyrd Skynyrd – Free Bird (1973)

Diese Motorradhymne haben Lynyrd Skynyrd am 3. April 1973 aufgenommen und der Song zählt bis heute zu den wichtigsten Werken der Southern Rocker. Auf die Frage, worum es in Free Bird geht, antwortet der bei einem Flugzeugabsturz verstorbene Frontmann Ronnie Van Zant in einem Interview: „Es geht darum, was es bedeutet, wenn man frei ist und dass ein Vogel hinfliegen kann, wo immer er möchte.“ Außerdem fügt er hinzu: „Jeder möchte frei sein… Um nichts anderes geht es in unserem Land.“ Ob das in Bezug auf die USA stimmt, sei einmal dahingestellt, aber mit dem Freiheitsgefühl dieser Nummer dürfte sich die Motorradgemeinde anfreunden können.

3. Foghat – Slow Ride (1975)

Slow Ride von Foghat ist DIE Hymne für Chopper-Fahrer*innen, die es eher gemütlich mögen, ob auf der Autobahn oder im … äh … Schlafzimmer. Rennmaschinen und schnelle Enden stehen bei dieser Klientel nicht allzu hoch im Kurs; der Weg ist das Ziel. Und genau diese Stimmung fangen die Briten Foghat mit ihrem erfolgreichsten Song perfekt ein. Falls euch das Stück bekannt vorkommt, kann das durchaus sein. Slow Ride wurde für viele Filme und Serien benutzt, wie zum Beispiel Dexter, Family Guy, Seinfeld und SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung.

4. Neil Young – Motorcycle Mama (1975)

Etwas gemütlicher geht auch Neil Young zur Sache, der mit Motorcycle Mama ein entspanntes Stück für sonntägliche Spritztouren durch’s Grüne vorlegt. Die ganz harte Action bleibt hier aus und ganz ehrlich: Dadurch gewinnt der Song auf ganzer Strecke.

5. Chris Rea – Road To Hell (1989)

Dieser Song eignet sich nur für eine besonders melancholische Motorradtour, das müssen wir schon zugeben. Worum es inhaltlich geht, kann man nur erahnen, doch der Text riecht geradezu nach gesellschaftlichem Verfall, persönlichen Depressionen und Düsterstimmung. Der Road To Hell ist hier jedenfalls metaphorisch zu verstehen, daran besteht kein Zweifel. Wenn ihr also mal wieder einen Weg ohne Straßenlaternen entlangfahrt… Dennoch: Ein starker Song von einem noch stärkeren Musiker!

6. Allman Brothers Band – Midnight Rider (1970)

Beide Allman-Brüder waren eingefleischte Motorradfahrer; Duane Allman kostet das Hobby am 29. Oktober 1971 sogar das Leben. Gregg liebt seine Bikes mindestens genauso sehr wie sein älterer Bruder und unterhält bis zu seinem Tod im Jahr 2017 eine stolze Harley-Davidson-Sammlung. Den Song Midnight Rider schreibt er gemeinsam mit Roadie Robert Kim Payne, für die Aufnahme brechen die beiden in ein Tonstudio ein. Gregg Allman nannte das Stück einmal, den „Song, auf den ich in meiner Karriere am stolzesten bin“.

7. Tom Cochrane – Life Is A Highway (1991)

Mit Life Is A Highway landet Tom Cochrane 1991 seinen allergrößten Hit. Und das ist kein Wunder. Radiotauglich, seicht und voller Aufbruchstimmung fängt der Kanadier das Gefühl ein, das sich einstellt, wenn man gerade auf die Autobahnauffahrt Richtung Urlaub abbiegt. Das gilt allerdings nicht nur für Motorradenthusiasten, sondern auch für ihre Erzfeinde: Autofahrer*innen. So überrascht es nicht, dass die Band Rascall Flatts den Song im Jahr 2000 für den Disneyfilm Cars covert.

8. Canned Heat – On The Road Again (1968)

Wer mit der gewöhnungsbedürftigen Stimme von Canned-Heat-Gitarrist Alan Wilson parat kommt, wird diesen Song lieben. Im Gegensatz zu den meisten anderen Heat-Songs steht hierbei nämlich nicht Frontmann Bob Hite am Mikro, sondern Wilson. Dass dabei der größte Hit der Gruppe rauskommt, haben die Musiker damals vielleicht nicht geahnt, doch heute gehört On The Road Again auf jede Roadtrip-Playlist.

9. Twisted Sister – Live To Ride, Ride To Live (1983)

Dass auch Twisted-Sister-Mastermind Dee Snider ein schönes Motorrad zu schätzen weiß, ist kein Geheimnis. Mit Live To Ride, Ride To Live liefert er außerdem den perfekten Soundtrack für eine Stahlross-Tour der besonders lauten Art. Und damit machen wir auch gleich weiter…

10. Saxon – Motorcycle Man (1979)

In eine ordentliche Motorrad-Playlist gehören natürlich auch die Metal-Urgesteine Saxon. Im Text kommen die Briten ohne Schnörkel auf den Punkt: „If you see me riding by / Do not stop me, do not try / Cause I’m a motorcycle man / I get my kicks just when I can / When I can“. Wenn ihr da nicht sofort Lust dazu bekommt, in die Garage zu marschieren und den Ofen anzuschmeißen, wissen wir auch nicht.

Erzählt es nicht weiter, aber wir brechen jetzt die Regeln und empfehlen euch noch einen elften Song… Wie waschechte Outlaw-Biker eben. Hoffentlich sind wir anschließend nicht Wanted Dead Or Alive:

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Weltfrauentag: Die besten 10 Songs zum Thema Female Empowerment

Latest Music News

Don't Miss