Join us

Popkultur

X-Mas Deluxe: 6 Edel Boxen der größten Künstler der Welt

Published on

Hey, Weihnachten!

Der moderne Mensch sieht sich zur Weihnachtszeit mit der Situation konfrontiert, Dinge und Aufmerksamkeiten verschenken zu wollen, die andere Leute glücklich machen – eine Aufgabe, die Angesichts einer immer komplexeren Welt, in der jeder Wunsch auf 27 verschiedene Arten befriedigt werden kann, gar nicht so einfach ist.

Aber: Wir schaffen Abhilfe. Wir haben im Schweiße unseres Angesichts sechs musikalische Hochkaräter zusammen getragen, die jedem ehrlichen Musikliebhaber das Wasser im Munde zusammen laufen lassen. Nur um das klarzustellen: Wir reden hier nicht über ein Wichtelgeschenk, dass man auf der Weihnachtsfeier dem beschwipsten Kollegen aus dem Vertrieb überlässt. Wir reden hier von schweren, wertigen Deluxe Boxsets, die man für die wirklich wichtigen Menschen im Leben kauft: Sich selbst zum Beispiel. Vielleicht noch den Partner, die nähere Familie und wegen uns auch richtig, richtig gute Freunde. Jedenfalls die, die zu schätzen wissen, was da auf sie zukommt.

Für jene Menschen, denen ein Premium-Abonnement eines Musikstreamingdienstes noch nicht Deluxe genug sind. Für Menschen, für die der schönste Weihnachtsschmuck immer noch aus dem schwarzen Gold besteht. Für die Menschen die sich leidenschaftlich Musik hingeben und sich mit den Künstlern dahinter intensiv beschäftigen wollen. Für Menschen wie dich und Menschen wie uns, die Liebhaber, die Nerds, die Qualität zu schätzen wissen und diese auch anfassen wollen.

Wir gehen jede Box einmal durch – und weil es manchmal gar nicht so einfach ist, die richtige Box beim Händler zu finden haben wir für euch direkt das richtige Produkt verlinkt. Wir wünschen viel Vergnügen mit unserer Empfehlung für ein X-Mas Deluxe: 6 Edelboxen der größten Künstler der Welt.

 

THE BEATLES – IN MONO 

14-LP’s Vinyl Box, 180gr Vinyl-LP’s, 108-Seitiges Hardcover-Buch

 

IMG_0294_klein

 

An alle Beatles Fans mit so einem aufgeblasenen 7.1 Soundsystem zu Hause: Sorry, George, Paul, Ringo & John haben sich für sowas leider nicht begeistern können. “Als sie Stereo erfanden, dachte ich mir nur ‘Warum?’. Wofür braucht man denn zwei Lautsprecher? Aus unserer Sicht ruinierte das nur den Sound”, so George Harrison und – Entschuldigung – aber zumindest was die Beatles Songs angeht hat er verdammt noch mal Recht. Die Beatles haben Songs für 1.1 geschrieben: Für Mono.

IMG_0362_klein

Tatsächlich: Die Beatles und auch ihr Produzent George Martin fanden Stereo lange nicht so wichtig. So widmeten die Fab Four etwa dem Mix der Mono Version des Albums ‘Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band’ viel Zeit und ihre gesamte Aufmerksamkeit: Die Stereo Version ließen sie von Technikern anfertigen.

IMG_0302_klein

Um einen möglichst Originalgetreuen Klang zu erhalten, wurden für die neue Auflage der Mono Vinyle, alle Songs von den Original Tonbändern überspielt. In Kleinstarbeiten wurden die alten Notizen aufgearbeitet und detailgetreu nachempfunden, ohne jegliche digitale Technik.

Hier wurde alles dem Original in den 1960er Jahren 1 zu 1 nachempfunden: Original Labels, gepfalzte Plattenhüllen und Beilagen. Das Buch besteht aus wunderbaren Infos, Geschichten von vertrauten der Beatles, so wie wichtigen, seltenen Aufnahmen der 4 Jungs. Zusätzlich liegen dem Boxset eine detaillierte Darstellung des Mastering-Prozesses, erklärt vom berühmten Radioproduzenten Kevin Howlett, seltene Studiobilder der Beatles, Archiv-Dokumente sowie Artikel und Werbeanzeigen aus den 1960er Jahren bei.

IMG_0361_klein

Lohnt es sich also, diese Box? Hört man überhaupt einen Unterschied zu Stereo?

Ganz klar: Ja. “Die Beatles haben immer für Mono” konzipiert heißt, dass für die Stereo Versionen immer auch Aufnahmen verwendet wurden, die die Band und ihr Produzent George Martin niemals verwendet hätten. Es handelt sich hierbei weder um ein blumiges Verkaufsargument, noch um irgendeinen Effekt, der eh nur für totale Puristen und High-End-Jünger hörbar ist.

“Die Band klingt nur in Mono dreidimensional.”, so Sean Magee, einer der sechs Tonmeister, der sich dem aufwendigen Re-Mastering angenommen hat. Wenn die Musik nicht räumlich aufgeteilt wird, entfaltet sie sich um so stärker im Kopf des Hörers, entwickelt dort ihren eigenen Raum und wirkt kraftvoller, als man die Beatles jemals gehört hat. 

Es soll Leute geben, die, obwohl schon Jahrzehntelang Fan der Beatles, nach dem Hören der Monoaufnahmen von ganz neuen Gefühlen überkommen wurden und nun nie wieder stereo hören möchten. Wir können uns das gut vorstellen.

Hier jetzt “THE BEATLES – IN MONO” bestellen!

 


 

FRANK SINATRA – LONDON

3 CDs + DVD, über 50 unveröffentlichte Aufnahmen, 60-Seitiges Booklet

IMG_0548_klein

Frank Sinatra, Du Mensch gewordene Blaupause des charmanten Gentleman, des Sängers mit Stil! Wie oft haben wir dich schon verflucht, weil der verdammte Krawattenknoten und das Hemd und das süffisante Lächeln dazu bei uns einfach nicht mal halb so lässig aussieht wie bei dir. Aber wir wurden immer schnell wieder versöhnt, wenn wir deine Platten aufgelegt und uns an dem Sound erfreut haben.

Das vorliegende Werk hat Ol’ Blue Eyes in nur 3 aufeinanderfolgenden Nächten im Juni 1962 in den Londoner CTS-Studios aufgenommen und wir können uns ihn gut vorstellen, diesen Moment, als die Aufnahmesession zu Ende war:

Der Tonmeister applaudiert, anwesende Assistenten sind entzückt, während Frank sich ganz entspannt den Hut zurechtrückt, einen Schluck aus seinem Whiskey Glas nimmt und den Anwesenden zunickt. Mit einer gelassen entzündeten Zigarre haucht ein “I did it my way!” in die Runde um dann von der Morgensonne verschluckt zu werden. Die einzigen Aufnahmen, die Sinatra jemals außerhalb der USA aufgenommen hat sind im Kasten. So war’s, doch, ganz bestimmt.

IMG_0564_klein

Das Deluxe Boxset fasst die Highlights aus Frank Sinatras London Aufenthalten nicht zusammen, es gibt ihnen angemessen Raum: Mehr als 50 unveröffentlichte Aufnahmen gehören zum Set, dabei das das BBC “Light Programme”-Radio-Special aus dem Jahr 1962 mit Erläuterungen zu jedem Song von Sinatra selbst, außerdem eine Live-Session für die BBC Radio Show “The Show Band Show” von 1953. Die DVD enthält Aufnahmen vom Royal-Albert-Hall-Konzert von 1984, bisher unveröffentlichte Konzertaufnahmen aus der Royal Festival Hall von 1962, sowie ein Konzertauftritt von 1970 ebenfalls aus der Royal Festival Hall mit einer bisher unveröffentlichten Performance des Klassikers “A Foggy Day”. In dem 60-Seitigen Booklet finden sich allerlei rare Photos und – besonders wertvoll – üppige Liner Notes. Weihnachtssoundtrack? Läuft, wie die Jugend heutzutage sagt.

 Hier jetzt “FANK SINATRA – LIVE IN LONDON” bestellen!


 

QUEEN – LIVE AT THE RAINBOW

Limited Super Deluxe Boxset, 4CDs inkl. DVD + Blu-Ray, 60-Seiten Hardcover Buch und Badges, Tickets, Photos, etc.

IMG_0521_klein

Die Weihnachtszeit ist bekanntlich nicht nur dazu geeignet um Erzählungen eures angetrunkenen Onkels vom letzten Türkei Urlaub zuzuhören, sondern vor allem dafür verdammt nochmal dankbar zu sein. Dankbar zum Beispiel für gute Musik! Und so flach das klingen mag: Wer gute Musik mag, wird Queen lieben.

IMG_0532_klein

Um diese Liebe gebührend zu zelebrieren und den angetrunkenen Onkel zu staunenden Schweigen zu bringen, eignet sich dieses jüngst erschienene Boxset von Queen am besten! Im Rahmen ihrer Sheer Heart Attack Tour wurde dieses legendäre Konzert im Londoner Rainbow Theater am 19 und 20 November 1974 aufgezeichnet und ist nun für die Nachwelt festgehalten. Und was wäre Weihnachten ohne ein paar Extras? Ebendrum. Hier bekommt ihr nicht nur das Liveset zum 40-jährigen Jubiläum des Abends auf Tonträger, sondern noch die Show auf DVD und SD Blu-Ray plus 4 Bonus-Tracks aus der vorangegangen März-Show der Tour. Als wäre das nicht genug, kann man unter dem Weihnachtsbaum noch im ebenfalls erhältlichen 60-seitigen Buch mit vielen ungesehen Fotos und damaligen Reviews blättern, als wäre es das Familienalbum. Diverse Repliken (Eintrittskarten, Flyer etc.) und Tourposter gibt’s noch obendrauf. Bäm! Weihnachten ist gerettet.

Hier jetzt “QUEEN – LIVE AT THE RAINBOW ’74” bestellen!


 

THE ROLLING STONES – EXILE ON MAIN STREET

Limited Super Deluxe Boxset inkl. CD, DVD, 2LP, 64-seitiges Hardcover Buch, Postkarten etc.

IMG_0411_klein

Sex, Drugs and Christbaumkugeln. Wer genug hat vom selbstgemachten Eierpunsch und Entenbraten, der möge doch die Stones aufdrehen. Nix mit Silent Night. Das komplette Exile on Mainstreet Boxset ist aber nicht nur als Anti-Weihnachtskitsch-Strategie geeignet, sondern auch das passende Geschenk die große Schwester, die aus ihrem schwedischen Auslandssemester zurück kommt und nun einen besseren Musikgeschmack hat, als die Familie zusammen. Was ihr fehlt? Die Klassiker natürlich.

IMG_0389_klein

Hier also der Vorschlag: zusätzlich zur remastered CD, gibt es eine Bonus DVD, Doppel Vinyl (schwarzes Gold, wie eure Schwester bestätigen wird), Postkarten und ein Buch mit seltenen Dominique Tarle und Ethan Russell Fotografien. Auch euch oder Fans, die die Stones schon live gesehen haben, könnte diese Box gefallen – denn dies ist der Zuckerguss auf dem Lebkuchenhaus der Stones Anhänger.

IMG_0431_klein

Hier jetzt “THE ROLLING STONES – EXILE ON MAIN STREET” bestellen! 


 

THE WHO – QUADROPHENIA – LIVE IN LONDON

Limited Super Deluxe Boxset inkl. 5 CD + DVD, Blu-Ray, 32-seitiges Booklet und Sticker

IMG_0594_klein

Steht auf dem Wunschzettel eine Vespa? Vielleicht auch ein khakifarbener Parka? Dann braucht ihr zum perfekten „Mod“ sein auch die passende Musik. Und wer könnte besser den Soundtrack dieser britischen Subkultur liefern als The Who? Richtig, niemand! Daher hier für alle Mods und solche, die es noch werden wollen: Das bedeutendste Album von The Who gibt es jetzt im 5.1 Album-Mix auf Blu-ray. Zusätzlich kommt der Konzertfilm auf Blu-Ray-Disc und DVD dazu, den Audio-Mitschnitt gibt es zusätzlich auf einer Doppel CD. Dazu kommt erstmalig das Quadrophenia Album von 1973 im 5.1 Album-Mix auf Blu-ray. Für die Haptiker unter euch gibt’s noch das 32-seitige Booklet mit Fotos und Begleittexten dazu. Ein Button für den neuen Parka und Aufkleber runden das Boxset ab, das in einem runden Metallbehälter im Stil eines Motorroller-Scheinwerfers verpackt ist.

IMG_0624_klein

Vielleicht versteckt der Osterhase dann auch Flugtickets nach Brighton, ins damalige Epizentrum der Mod Szene, so dass ihr selbst oder der beschenkte vor Ort mit dem neuen Wissen um The Who und deren Album Quadrophenia punkten kann.

Hier jetzt “THE WHO – QUADROPHENIA – LIVE IN LONDON” bestellen!


 

TOM PETTY & THE HEARTBREAKERS – THE LIVE ANTHOLOGY

Super Deluxe Boxset inkl. 5 CDs, 2 DVDs + Blu-Ray, 1 LP

IMG_0489_klein

Mama ist die Beste, keine Frage. Da sie sich höchstwahrscheinlich auch dieses Jahr vollkommen für die ganze Familie verausgabt, hat sie auch ein großes Geschenk verdient! Mit der Tom Petty & The Heartbreakers Box könnt ihr euch ewige Liebe erkaufen und euer Weihnachtskarma aufpolieren – das gilt natürlich auch als Geschenk für alle anderen Familienmitgleider oder euch selbst.

 

IMG_0460_klein

Dieses fein aufbereitete Boxset besticht nicht nur durch die liebevolle Optik, sondern auch durch den geballten Inhalt. Wie der Name bereits verrät, enthält dieses Multi-Disc-Set Aufnahmen aus fast 30 Jahren Live-Geschichte. Die Auswahl der Titel beleuchtet den Zeitraum von 1978-2007 und erfolgte von Tom Petty, Mike Campbell und Ryan Ulyate höchst selbst. Die Energie der Liveperformance geht auf den 5 CDs zum Glück nicht verloren, da bei der technischen Überarbeitung nichts hinzugefügt wurde. Besonderes Schmankerl ist das 76er Live Bootleg auf Vinyl sowie die Blu-Ray mit allen Songs im unkomprimierten 5.1 Sound. Obendrauf gibt’s auch noch was zum gucken: 2 DVDs mit dem 78er Silvester Konzert in Santa Monica als auch die Doku 400 Days über die Wildflowers Tour!

Statt selbstgemalten Bildern oder dilettantisch Gebasteltem, tut Mama oder den Liebsten im Weihnachtsstress mal einen Gefallen und verschenkt gute Musik, die auch noch hübsch verpackt ist.

IMG_0452_klein

Hier jetztTOM PETTY & THE HEARTBREAKERS – THE LIVE ANTHOLOGY” bestellen!



 

Latest Music News

Don't Miss