Join us

Popkultur

Die 10 besten Geburtstagssongs für Rockfans

Published on

Geburtstagstorte
Foto: Getty Images

Ihr habt die Schnauze voll von „Happy Birthday“ und „Heute kann es regnen, stürmen oder schneien“? Ihr möchtet mehr Headbanging und weniger „Hoch soll er leben“? Dann haben wir hier genau die richtigen Geburtstagssongs für euch.

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
von Sina Buchwitz und Timon Menge

Hier könnt ihr euch unsere Geburtstagsempfehlungen anhören:

1. The Beatles – Birthday

Birthday mag nicht der stärkste Song im Repertoire der Beatles sein, schließlich bezeichnete sogar John Lennon das Stück als „Müll“. Wenn es aber um einen rockigen Geburtstag geht, dürfen die „Fab Four“ natürlich nicht fehlen. Geschrieben wurde die Nummer in den Abbey Road Studios, aufgenommen sowieso. Und als Ringo Starr am 7. Juli 2010 in der Radio City Music Hall seinen 70. Geburtstag feiert, geben er und Paul McCartney das Stück sogar zum Besten.

2. „Weird Al“ Yankovic – Happy Birthday

Wer „Weird Al“ Yankovic kennt, weiß, dass es sich bei Happy Birthday keinesfalls um einen normalen Geburtstagssong handeln kann. Stattdessen lautet die Kernbotschaft: „I guess you know the earth is gonna crash into the sun / But that’s no reason why we shouldn’t have a little fun“. Yankovic besingt in seinem Punk-Ständchen die Verschmutzung der Meere, Hungersnot sowie den atomaren Krieg und schließt mit „So if you think it’s scary, if it’s more than you can take / Just blow out the candles and have a piece of cake“. Happy Birthday!

3. Kings Of Leon – Birthday

Okay, bei Birthday von den Kings Of Leon wird zwar kein tatsächlicher Geburtstag gefeiert, sondern nur „Like it’s your birthday“, aber wir mogeln den Song einfach mal mit in die Liste. Finden kann man die Nummer auf Come Around Sundown (2010), dem fünften Album der Band aus Nashville. Auf der dazugehörigen Tour scheint Sänger Caleb Followill gehörig Gas gegeben zu haben, Geburtstag hin oder her. Bei einer Show in Dallas kommt er nämlich völlig zugedröhnt auf die Bühne, murmelt zwischen den Songs unverständliche Beleidigungen in sich hinein und muss das Konzert vorzeitig abbrechen. Ein paar Tage später brechen die Kings Of Leon die gesamte Tour ab — der Beginn einer einjährigen Bandpause.

4. The Smiths – Unhappy Birthday

Wer hätte gedacht, dass ein Geburtstagstext des ewigen Motzkopfs Morrissey den Titel Unhappy Birthday trägt. „I’ve come to wish you an unhappy birthday / Cause you’re evil“ singt der Brite zur fröhlichen Melodie von Komponist Johnny Marr und sorgt so dafür, dass sich der Song von 1987 ohne viel Aufhebens in sein sonstiges Gemecker einreiht. Wenn ihr also jemanden kennt, dem ihr gar nicht mal so einen schönen Geburtstag wünscht, ist dieses Stück perfekt geeignet.

5. Blur – Birthday

Bei Blurs Geburtstagssong, der auf ihrem Debütalbum Leisure erschienen ist, nutzen die Briten ungewohnt leise Töne. Auf ein schwurbeliges Intro folgen schlecht gelaunte Lyrics, die den unliebsamen Geburtstag sarkastisch kommentieren. „Go outside day / Sit in park day / Watch the sky day / What a pathetic day“. Zugegeben: Einen Partysong haben Blur hier nicht gerade zutage gebracht. Wer aber ohnehin nicht gern Geburtstag feiert, liegt mit dieser Britrock-Nummer genau richtig.

6. Steppenwolf – Happy Birthday

Ähnlich ruhig wie Blur, aber ein wenig versöhnlicher kommt Steppenwolfs Happy Birthday daher. John Kay besingt das Geburtstagskind hier rund zwei Minuten lang und hält die Glückwünsche ebenfalls knapp. In gerade einmal neun Textzeilen animiert er den*die Jubilar*in dazu, mal so richtig die Sau rauszulassen: „Happy Birthday, sweet, sweet baby / I hope you wreck your book, your story book“, heißt es da. In diesem Sinne: Partyhut auf und los!

7. Peter Hammill – Birthday Special

Wer es etwas progressiv-punkiger mag, kommt bei Peter Hammills Interpretation eines Geburtstagssongs voll auf seine Kosten. In Birthday Special stellt der Van-der-Graaf-Generator-Gründer sein Talent für ausgefallene Texte und spaßigen Sound unter Beweis. Der Song erscheint auf Hammills fünftem Soloalbum Nadir’s Big Chance, auf dem der Sänger in die Rolle seines Alter Egos Rikki Nadir schlüpft.

In dem Dreienhalbminüter gratuliert Rikki seiner Angebeteten zum Geburtstag, auf deren Party er sich befindet. Alle anderen Gäste sind schon gegangen, oder liegen mindestens bewusstlos im Wohnzimmer, sodass er nun endlich Zeit mit dem „Birthday Girl“ allein verbringen kann. „Proffer me the candy / Blow another candle out / And throw another line… / Birthday girl, I’ve got something for you“. Wir verstehen schon …

8. Bruce Springsteen – Surprise Surprise

Wie groß kann eine Überraschung noch sein, wenn sie im Text eines dreieinhalbminütigen Songs (der nicht nur „Surprise“, sondern „Surprise, Surprise“ heißt) schlappe 42-mal erwähnt wird? Eben. Mit diesem Titel von Springsteen verhält es sich wohl wie mit den unliebsamen Geschenken von Tante Gertrud: Gut gemeint ist nicht dasselbe wie gut. In diesem Fall lächeln wir nett und gehen kommentarlos zum nächsten Song über …

9. Joan Jett – Too Bad On Your Birthday

Ursprünglich auf einem Album der kurzlebigen Band Ram Jam erschienen, nimmt Joan Jett den Song drei Jahre später in ihr Repertoire auf. Inhaltlich ist es bei Too Bad On Your Birthday die Verflossene, die Geburtstag hat. Voller Schadenfreude singt Jett über das Geburtstagskind, das offensichtlich von ihrem Partner verlassen wurde: „Now you’re the girl with cake on your face / Yes, you’re the one who’s cryin’ / Blow out the candles and make a wish / And if you need a drink, baby, I’ll buy it“. Vielleicht der ideale Geburtstagssong, um ihn der*dem Ex vorzuspielen?

10. Dethklok – Birthday Dethday

Hinter dem Namen Dethklok verbirgt sich die fiktive Melodic-Death-Metal-Band aus der Adult-Swim-Serie Metalocalypse. Doch erfunden hin oder her: Mit Birthday Dethday haben die vier Musiker ein ganz schönes Brett für die nächste metallische Geburtstagsparty vorgelegt. Wenn sich die Kerzen auf eurem Geburtstagskuchen also nicht auspusten lassen, sondern stattdessen die ganze Torte in Flammen aufgeht, habt ihr jetzt den passenden Soundtrack dazu.

Du willst nichts mehr in der Rockwelt verpassen? Melde dich hier für unseren Newsletter an und werde regelmäßig von uns über die wichtigsten Neuigkeiten, die spannendsten Geschichten sowie die besten Veröffentlichungen und Aktionen informiert!

Highway To Hell? 10 Rocksongs für die Hochzeit

Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT
Abba - Voyage
ADVERTISEMENT

Latest Music News

Don't Miss